Unsere Projekte

Benefiz-Kinoveranstaltung

Anläßlich des Weltfrauentages präsentierten wir in Kooperation mit Turmpalast Seligenstadt am


Sonntag, 8. März 2020 um 19 Uhr eine Benefiz-Sonderveranstaltung den Film "JUDY". 
Der Erlös des Sektverkaufs sowie 2,50 € je verkaufter Karte gehen an den Zonta Club Seligenstadt und werden für gemeinnützige Projekte für Frauen eingesetzt.

Ein Leben für Gleichberechtigung, Menschenrechte und Integration: Vortrag von Serap Cileli am 03.02.2020

Vortrag am 03.02.2020

„Kulturelle Toleranz endet da, wo Menschenrechte verletzt werden. Gewalt gegen Frauen ist eine klare Verletzung der Menschenrechte“ – diese Worte Serap Cilelis schweben über ihrem bewegenden Vortrag vor rund 50 Zuschauer und Zuschauerinnen im Pavillon von St. Marien.

Auf Einladung des Zonta Clubs Seligenstadt konnte die Hörerschaft einen informativen und aufrüttelnden Vortrag von Serap Cileli erleben, die für ihr Engagement unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande 2005 ausgezeichnet wurde. Hinter der aufmerksamen und zugewandten Frau steckt eine Powerfrau, die mit ihrem Verein peri e.V. – Peri heißt auf türkisch „gute Fee“ – bereits seit vielen Jahren für das Recht auf Selbstbestimmung für Frauen und Männer aus patriarchalischen Kulturkreisen kämpft. Serap Cileli hat am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, zwangsverheiratet zu werden und mit einem Mann zusammen zu leben, den man nicht frei als Partner gewählt hat. Nach ihrer Befreiung daraus entwickelte sich ihr langjähriges und außergewöhnliches Engagement. Mit dem Verein Peri e.V. (www.peri-ev.de) unterstützt sie die von Zwangsehe bedrohten Frauen und Männer, organisiert und leistet Fluchthilfe, Betreuung und Beratung. Vor allem gibt der Verein den muslimischen Frauen, die Opfer von Gewalt werden, eine Stimme und die nötige Kraft zum Weitermachen. Frau Cileli nahm die Zuhörinnen und Zuhörer mit auf eine außergewöhnliche Reise, die schonungslos, offen und ehrlich von den Bedrohungen, Ängsten, Gewalterfahrungen und Hilfeschreien der betroffenen, oft minderjährigen Frauen erzählt.

Für ihr Engagement erhielt Serap Cileli neben dem Bundesverdienstkreuz z.B. den Ludwig-Beck-Preis für Zivilcourage der Stadt Wiesbaden, den Elisabeth-Selbert-Preis der Hessischen Landesregierung und 2019 den Centennial Anniversary Award for Excellent Person/Organisation von Zonta International.

 

Der ZONTA Club Seligenstadt lud nach dem Vortrag zu Wein und Gesprächen in das Foyer in St. Marien ein. Die Einnahmen aus dem Verkauf sowie alle Spendengelder des Abends gehen zu 100 Prozent an Serap Cilelis Verein peri e.V. Weitere Informationen unter www.peri-ev.de.

 

Zonta sagt NEIN zu Gewalt an Frauen

Am 25.11. leuchtete das Rathaus in Seligenstadt in der Kampagnenfarbe Orange – das Rathaus als Mittelpunkt der Stadt inmitten der historischen Altstadtkulisse ist der ideale Ort, um eine größtmögliche Aufmerksamkeit zu erreichen.

Zahlreiche Interessierte und Erster Stadtrat Michael Gerheim folgten dem Aufruf.

 

Neben dem orange angeleuchteten Gebäude waren orangefarbene Regenschirme die "Hingucker" der Aktion.

Jubiläumsrallye 22. September 2019

Mitfahren und Gutes tun: Jubiläums-Autorallye durch Seligenstadt, Alzenau und Aschaffenburg für einen guten Zweck - Zonta Clubs feierten 100. Geburtstag


Unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss“ lud der Zonta Club Seligenstadt zusammen mit den Clubs aus Aschaffenburg und Alzenau zu einer Benefiz-Autorallye ein. 

 

Nicht das Tempo, sondern Teamwork und die Freude an der Lösung regionaler Fragestellungen standen im Vordergrund der Rallye. Auf der Rätsel-Route von der Steinmetzschule in Aschaffenburg über Seligenstadts malerische Gassen und Alzenau bis nach Freigericht/Hof Trages warteten spannende, lustige und interessante Fragen auf die Rallyefahrer/innen. 

 

Golfturnier 18. August 2019

Zonta Club spendet Erlös aus Benefiz-Golfturnier in Höhe von 7.000 Euro an die Hospiz Stiftung Rotary Rodgau

 

Dank zahlreicher Sponsoren sowie der Teilnahme von rund 50 Golferinnen und Golfern freut sich der Zonta Club Seligenstadt über Spenden in Höhe von 7000 € für die Hospiz Stiftung Rotary Rodgau.  

Das zweite Benefiz-Golftunier im Golfclub Seligenstadt wird allen Beteiligten nicht nur wegen des Spendenerfolgs in Erinnerung bleiben. Sturmtief Bernd fegte über den Golfplatz hinweg und in letzter Turnier-Minute traf das Unwetter neben Mobiliar des Golfclubs auch einige Golferinnen und Golfer. Die meisten kamen mit einem großen Schrecken davon. Auch die professionelle Unterstützung von Dr. Nikos Stergiou, selbst Turnierteilnehmer, half, dass Verletzungen vor Ort und Stelle untersucht und versorgt werden konnten. Viele umsichtige Helfer und Helferinnen trugen an diesem besonderen Turniertag dazu bei, dass alles ein gutes Ende nahm.

 

Am Abend ehrten der Golfclub und der Zonta Club Seligenstadt auch die Sieger der Brutto- und Nettopreise. Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Tombola, bei der der Club dank großzügiger Spenden 100 hochwertige Preise verlosen konnte. 

Benefiz Kinoveranstaltung

Anläßlich des Weltfrauentages präsentieren wir in Kooperation mit Turmpalast Seligenstadt am
Donnerstag, 7. März 2019 um 20 Uhr eine Benefiz-Sonderveranstaltung den Film "ASTRID". Einlass 19:30 Uhr, Eintritt: 10 €. 
Der Erlös des Sektverkaufs sowie 2,50 € je verkaufter Karte gehen an den Zonta Club Seligenstadt und werden für gemeinnützige Projekte für Frauen eingesetzt.

 

Anläßlich des Weltfrauentages präsentieren wir in Kooperation mit Turmpalast Seligenstadt am
Mittwoch, 7. März 2018 um 20 Uhr eine Benefiz-Sonderveranstaltung
den Film "The Dressmaker". Einlass 19:30 Uhr, Eintritt: 10 €. 
Der Erlös des Sektverkaufs sowie 2,50 € je verkaufter Karte gehen an den Zonta Club Seligenstadt und werden für gemeinnützige Projekte für Frauen eingesetzt.

Großer Erfolg für das 1. Benefiz Golfturnier des Zonta Clubs Seligenstadt

Das erste Golf-Benefizturnier des Zonta Clubs Seligenstadt fand am Sonntag, 13.08.2017, im Golfclub Seligenstadt statt.

 

Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich 72 Golferinnen und Golfer über ein bestens organisiertes Turnier. Gestartet wurde über 18 Loch im Kanonenstart. Im Anschluss an das Turnier begrüßte der Zonta Club seine Gäste im Rahmen eines Sektempfangs.

 

Beim Abendessen wurden die Siegerinnen und Sieger der Brutto- und Nettopreise vom Präsident des Golfclubs, Roland Jäger, und von Traudel Ehrmann-Walter vom Zonta Club Seligenstadt geehrt.

 

Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Tombola, bei der der Club dank großzügiger Spenden 100 hochwertige Preise verlosen konnte.

 

Mit den gesammelten Spendengeldern unterstützt der Zonta Club Seligenstadt das Mutter und Kind Haus der Theresien Kinder und Jugendhilfe sowie den Verein Lichtblick aktiv Schwester Sigrid.

Golfspielen am 13. August 2017 für den guten Zweck!

Spielend helfen!
Unter diesem Motto steht unser Benefiz-Golfturnier:
 

Gespielt wird VIERER mit AUSWAHLDRIVE
Start jeweils um 8:00 Uhr und um 13:00 Uhr im Kanonenstart
Wir bitten um Anmeldung bis 4.8.2017 beim Golfclub Seligenstadt am Kortenbach e.V. Tel.: 06182-828990, Fax: 06182-828992 oder per E-Mail.

 

Mit dem Erlös des Benefiz-Turniers unterstützt der ZONTA Club Seligenstadt folgende Projekte:
Lichtblick aktiv Schwester Sigrid e.V. Frankfurt und das Mutter und Kind Haus, Theresien Kinder und Jugendhilfe GmbH Offenbach

Das Startgeld beträgt für Gäste 65,00 Euro und beinhaltet ein Begrüßungsgeschenk, Half-Way-House Verpflegung, Sektempfang und Abendessen im Restaurant Randon am Golfplatz.
Abschließender Sektempfang und Abendessen mit Siegerehrung und Tombola ist um 18:00 Uhr vorgesehen.

Für Spenden sind wir dankbar und stellen gerne eine Spendenquittung aus.

Sie sind herzlich eingeladen! Spielen Sie und helfen Sie!

 

Erfolgreiche Benefizveranstaltung des ZONTA Clubs Seligenstadt

Die erste Benefizveranstaltung des Seligenstädter ZONTA Clubs war überaus erfolgreich.


Anlässlich des Weltfrauentages hatte der ZONTA Club Seligenstadt zu diesem Kinoabend eingeladen.


Wie die Präsidentin Traudel Ehrmann-Walter mitteilte, war der Film "The Help" ein ungeheurer Erfolg für den noch jungen Club. Das Turmpalastkino war, bis auf einzelne Plätze, ausverkauft und die vielen Kinobesucherinnen waren begeistert und beeindruckt von dem unglaublich einfühlsamen Film. 'The Help - Veränderung beginnt mit einem Flüstern -', basierend auf dem Bestseller von Kathryn Stockett, der auf Platz 1 der 'New York Times' Bestsellerliste landete, gelingt Regisseur Tate Taylor ein einfühlsamer wie provokativer Film über Freundschaft, Courage und Ausgrenzung. Vor allem die charakterstarke Besetzung mit Emma Stone und Viola Davis in den Hauptrollen sorgt für ein ungewöhnlich eindrucksvolles Filmerlebnis. Bewegend und schmerzlich, aber auch voller Hoffnung und liebenswertem Humor.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zonta Club Seligenstadt